Kaltfließpressen

Industrie Meccaniche Pasotti
Spezialisten für Kaltfließpressen und Kaltmassivumformung

Die 1954 gegründete I.M.P. Pasotti ist auf globaler Ebene das führende Unternehmen für Fließpress-, Verformungs-, Extrusions- und Kaltformungsprozesse von Stahl. Im Laufe der Jahre hat sie mit der Kaltmassivumformung die fortschrittlichste Technologie für die Fertigung von Autoteilen aus Stahl implementiert. Dazu hat sie für viele Industriezweige eine ausgeklügelte Produktion von Armaturen, Bolzen und Fassungen entwickelt.
Das Produktionspotential der Fa. I.M.P. garantiert sogar bei sehr hohen Mengen an gefertigten Teilen maximale Ergebnisse. Dabei werden mit dem von der Firma im Kaltfließpressen erreichten Know-how absolut zuverlässige Produkte zu wesentlich günstigeren Preisen als mit den traditionellen Fertigungen erzielt.

Kaltfließpressen - Produktionssektoren

Automobilbereich
Automobilbereich
Fertigung von Automobilteilen wie fließgepresste Armaturen, Bolzen, Fassungen durch Kaltmassivumformung. Herstellung verschiedener Elemente für hydraulische Leitungen, Befestigungsbaugruppen, Motorbauteile, wie z.B.:
  • Bremssysteme
  • Kolben
  • Ölfilter
  • Kipphebel
  • Hydraulische Servolenkungen
  • Steuerketten
und weitere zahlreiche Anwendungen.
Zu den Autoteilen
Kaltmassivumformung
Industrial sector
Produktion von Maschinenbauteilen, die mit Hilfe von Kaltmassivumformung nach technischen Kundenzeichnungen für die unterschiedlichsten Industrieanwendungen gefertigt werden. Dazu gehören u.a. fließgepresste:
  • Fassungen
  • Rollen
  • Klinken
  • Zentrierstifte
  • Gewindefassungen
  • Bolzen
  • Befestigungsmuttern
  • Abstandshalter
Zu den Maschinenbauteilen
I.M.P. Pasotti - Ein Unternehmen in kontinuierliche Expansion
Seit den 50iger Jahren des alten Jahrhunderts und bis dato hat I.M.P. Pasotti nie aufgehört sich zu erweitern und seine eigene Produktionspotenzialitäten, mit der Implementation neuer Abteilungen und der Installation neuer Maschinen, zu verbessern.
Im Jahr 2018 hat das Unternehmen die letzten Ausbauarbeiten mit der Errichtung von 7 neuen Hallen, die dem Bereich der Assemblage-Prüfung der gefertigten Teile bestimmt wurden, vollendet. Das Unternehmen erstreckt sich nun über eine 75.500 m² Fläche, wovon 30.000 m² überdeckt sind efficitur.
Gehen Sie zum Abschnitt
Kaltmassivumformung
Sater
Industrievision
Mit dem zwecke einen immer vollständigeren range an verarbeitungen anzubieten hat I.M.P. Pasotti den pfad der erwerbungen von produktionsrealitäten, die in der lage sind mit deren eigenen spezialisation die palette der an unserer kundschaft gerichteten services zu integrieren, eingeschlagen.
Im Dezember 2019 ist I.M.P. Mehrheitsgesellschafter der im Turiner Bereich sitzenden historischen Firma SATER geworden. Seit jäh Marktbezugspunkt für die Produktion von kaltfliessgepressten Fasteners, das Unternehmen ist mit bemerkenswerter Flexibilität im Mengenmanagement ausgestattet und dazu fähig Materialien wie Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Messing zu verarbeiten.
Gehen Sie zum Abschnitt